Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen
und die Seele nicht ohne den Körper

aus Griechenland

Die Betrachtung des Menschen als Ganzes ist kennzeichnend für die Traditionell Chinesische Medizin, kurz TCM.

Gesundheit setzt sich aus das Gleichgewicht von Yin und Yang und einen harmonischen Fluss der Lebensenergie „Qi“ und des Blutes voraus. Ist dieses Gleichgewicht gestört, entstehen Krankheit oder Schmerz.

Die verschiedenen Teilbereiche der TCM:

• Akupunktur
• chinesische Kräutertherapie
• Ernährung nach den fünf Elementen
• Tuina
• Qigong

stellen Ordnung und Harmonie wieder her.

Wir wirkt Akupunktur?
Akupunktur steigert die lokale Durchblutung, aktiviert das Nervensystem und wirkt breit auf den Gesamtorganismus. Sie gleicht Störungen der Energieverteilung aus, bessert regionale Beschwerden und den Allgemeinzustand.

Akupunktur als Schmerzfreie Alternative
Die Akupunktur ist nahezu nebenwirkungsfrei. Für Kinder und schmerzsensible Erwachsene ersetzt eine Laserakupunktur schmerzfrei die Nadel. Neben der chinesischen Körperakupunktur besteht die europäische Ohrakupunktur. Die Punkte am Ohr entsprechen Reflexzonen, So können alle Körperregionen und Organe mit den entsprechenden Ohrpunkten behandelt werden.

Nachweislich wirksam
Neun von zehn Patienten sprechen auf eine Akupunktur-Behandlung an.

Für einen Termin können Sie mich telefonisch unter +43 664 153 06 46 erreichen oder senden Sie mir eine E-Mail an richter@akupunkturpraxis.at

NEU in unserer Praxis – LASER & KOSMETIK